Schulranzen für Jungs

Dinosaurier, Priaten oder Fußball? Den richtigen Schulranzen zu finden bedeutet nicht nur einen sicheren und ergonomischen Ranzen zu finden, sondern natürlich auch ein Motiv, dass dem Sohnemann auch noch nach einem Jahr gut gefällt. Doch die Auswahl ist dabei natürlich nicht einfach.

Jeder Hersteller hat von seinen Modellen Motive für Jungs und Mädchen. Hierbei sollten Sie zusammen mit dem Sohn zusammen das Motiv auswählen, welches ihm am besten gefällt. Wenn der Schulranzen ein Geschenk werden soll, dann wählt man ein Design, wobei man sich sicher ist, dass das zu dem Jungen passt. Dabei kann man beispielsweise nach den Hobbies oder Lieblings-Fernsehsendungen gehen. Denn die Auswahl ist groß.

Für Jungs empfehlen wir den Scout Buddy, dieser ist nicht allzu leicht. Dafür aber sehr robust.
Er hat ein sehr stabiles Rückenpolster mit ergonomischer Form und Luftrillen, damit die Jungs am Rücken nicht zu schnell schwitzen, wenn sie mal ein Wettrennen mit ihren Freunden machen.

Den Scout Buddy gibt es mit vielen Motiven für Jungs wie den Street Soccer* (Fußball), Runner* (Formel-1 Auto), Dino*, Lion Ranger* (Löwen-Motiv), Feuerwehr* oder Pirat*.


In unserem Schulranzen Test haben wir natürlich auch Schulranzen mit Motiven für Jungs getestet. Einmal den Sammies by Samsonite mit Fußball Motiv und den DerDieDas Fliegengewicht XS mit Dino-Motiv.

Wir empfehlen Ihnen zu erst in aller Ruhe die Testberichte durchzulesen, bevor Sie einen Schulranzen bestellen, damit Sie sich auch sicher sein können, den Richtigen für Ihr Kind zu finden.


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.